background

FAQs

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um Webdesign. 

Basic

Die Kosten?

Pauschal kann man das nicht sagen, da es vom Ausmaß des Projektes abhängt. Eine Online Visitenkarte kostet ab € 750,00. Das ist eine Onepage Seite mit zwei Unterpunkten. Je nach Inhalt bzw. Add-Ons fallen Mehrkosten an. Eine WordPress Seite mit einfachem Template und Navigationsstruktur gibt's um € 1350,00. Der Betrag beinhaltet auch eine Einführung in das System. Bei mehr Individualisierung oder für Custom-Design fallen natürlich weitere Kosten an. Onlineshops beginnen bei € 2500,00, wobei du dabei auch Kosten sparen kannst, indem du deine Artikel selbst eingibst (für näheres schreib uns bitte ein Mail). 

Wie lange dauert es, bis ich mit meiner Website online bin?

Zwischen zwei Stunden und einem Monat. Ein kleines Projekt kann durchaus innerhalb eines Tages fertig sein. Es hängt davon ab, wieviel Material (Texte, Fotos, Videos, etc) du schon vorbereitet hast und ob du schon weißt, wie das fertige Produkt aussehen kann. Für größere Projekte wie zB Onlineshops benötigt man natürlich länger. Grundsätzlich sollte man 2 - 6 Wochen einplanen. 

Welches System kann ich nutzen?

Um deine neue Homepage zu erstellen gibt es einige Möglichkeiten. Die klassische Homepage ohne CMS System im Hintergrund eignet sich sehr gut, wenn du nicht laufend Änderungen benötigst. Du kannst dir das als Visitenkarte vorstellen. Kurze Infos über dich, deine Firma oder dein Produkt. Möchtest du regelmäßig Änderungen selbst vornehmen, bietet sich ein CMS (Content Management System oder Redaktionssystem) an. Beispiele dafür sind WordPress, Drupal, Joomla. 

Was ist ein CMS? Was tut das für mich?

Ein Content Management System verwaltet Inhalte für dich. Das heißt wir nutzen eine Vorlage, die die Inhalte schön und einheitlich darstellt. Diese Vorlage bestimmt das Schriftbild und die Struktur deiner Inhalte. Dafür gibt es einige fertig gebaute, die man leicht nutzen und auch leicht etwas adaptieren kann. Vorteil eines solchen Systems ist, wenn du zB klein beginnen möchtest, aber im Laufe der Zeit deine Website wachsen lassen möchtest und eventuell auch einmal einen Shop einbauen willst. Hier kannst du auch je nach Ausbaustufe automatische Backups und Anbindungen an die Sozialen Netzwerken einbauen und die Inhalte von mehreren Benutzern erstellen lassen. 

Was ist SEO und wie werde ich gefunden?

Die Suchmaschinen Optimierung. CMS Systeme haben bereits eine sehr gute eingebaute Suchmaschinen Optimierung. Die kann man natürlich auch noch erweitern und optimieren. Dazu gibt es Leitfäden wie du deine Texte Suchmaschinen optimiert schreibst und wie du mit den Blöcken im System arbeitest. Es ist eine kleine Wissenschaft, aber zu schaffen. 

Was ist Responsive Webdesign?

Mittels HTML5 und CSS3 wird dein Layout so flexibel wie nur möglich auf allen Geräten angezeigt. Das heißt, die Website erkennt mit welchem Gerät die sie aufrufst und änder so die Ansicht. Als Beispiel werden Blöcke die am Computer nebeneinander angezeigt werden am Handy untereinander angezeigt. Somit hat der Benutzer immer die optimale Darstellung.   

Ich hab noch keine Domain und weiß nicht was ich tun soll?

Das ist kein Problem, wir registrieren gerne eine Domain für dich oder helfen dir dabei. Solltest du ein größeres Projekt starten wollen und noch keine Webserver haben, helfen wir dir dabei auch. 

Kann ich meine Homepage bei euch liegen lassen?

Kleinere Projekte können gerne bei uns gehostet werden, dafür schau bitte unter dem Menüpunkt mehr Services nach. Dort gibt es weitere Informationen. 

Fallen weitere Kosten an, wenn meine Homepage fertig ist?

Nein. Solltest du keines unserer Add-Ons wünschen, ist damit alles getan. Wenn du unser "1 Year Website Care" Paket buchst kümmern wir uns um alle anfälligen Updates und Backups. Wobei wir deine Inhalte nicht ändern. Domaingebühren und etwaige Hosting Kosten fallen natürlich an, das liegt aber nicht an uns. Dafür musst du deinen Provider kontaktieren. Möchtest du deine Seite bei uns Hosten, geht das natürlich. Für kleinere Projekte bieten wir dir dafür Möglichkeiten an. 

Ich möchte nicht selber updaten, könnt ihr das für mich tun?

Ja natürlich. Entweder du buchst unser "1 Year Website Care" Paket und wir kümmern uns drum. Auf Anfrage bieten wir dir auch maßgeschneiderte Pakete wie "Quarter Care" etc. an. Frag uns einfach in einem Mail. 

Ich möchte später Änderungen haben, geht das?

Selbstverständlich. Änderungen sind jederzeit möglich. Das besprechen wir aber bevor du dein Projekt startest, was in der darauf folgenden Zeit dazukommen könnte. 

Habt ihr auch Rabatte?

Wir bieten dir spezielle Angebote für verschiedene Projekte. Spezielle Angebote haben wir Start-Ups, EPUs und Kleinstunternehmen. Auch für deinen Verein gibt es Rabatte. Auf jeden Fall zahlt sich eine Mail an uns aus, da wir dir immer ein individuelles Angebot zuschneidern. 

Techno Brabble

Was ist HTML5 und CSS3

HTML5 ist die fünfte Fassung von HTML. Es ist eine Auszeichnungs-Sprache und keine Programmiersprache. Dein Web-Browser (Google Chrome, Safari, Firefox) rechnet diesen "Code" um und gibt ihn dir grafisch wieder. CSS3 ist die dritte Fassung von den "gestuften Gestaltungsbögen". Beide in Kombination bilden die Basis für eine Website um Informationen an zu zeigen. Du benötigst dafür prinzipiell nicht mehr. JavaScript, PHP, usw. sind da, um deine Website mehr als APP agieren zu lassen. Hier sind die Links zu Wikipedia, die dir mehr Infos geben: HTML5, CSS3.    

Was ist JavaScript?

JavaScript ist wie der Name schon sagt, eine ScriptSprache. Sie dient dazu, um Benutzerinteraktionen auszuwerten, um Inhalte zu verändern und zu generieren. JavaScript macht quasi deine Website interaktiv. Auch hier gibt's alles Wissenswerte in der Wikipedia: JavaScript

Was ist MySQL? 

MySQL ist eines der weltweit am verbreitetsten Datenbankverwaltungssysteme. Um genauer zu sein, ein relationales Datenbanksystem. In dem werden die Informationen rund um die Website gespeichert: Inhalte sowie Einstellungen vom CMS System. 

Was ist SSL/TLS?

Secure Sockets Layer (SSL) ist ein Netzwerkprotokoll zur sicheren Übertragung von Daten. Mittlerweile nenne man das TLS (Transport Layer Security). Es ist ein hybrides Verschlüsselungsprotokoll. 

Was ist eine API?

API ist die Abkürzung für Application Programming Interface, also die Programmierschnittstelle. APIs auf Websites dienen zum Austausch und Weiterverarbeitung von Daten zwischen verschiedenen Websites. Sie ermöglichen so einen Zugang zu anderen, teilweise verschlossenen Datenpools. Einen sehr guten (nicht technischen) Erklärungsversuch gibt es auf https://www.gruenderszene.de/it/web-apis-ein-nicht-technischer-erklarungsversuch?interstitial

Dynamisch, statisch? Was heißt das bei einer Website?

Dynamische Inhalte auf Websites kommen von Datenbanken. Inhalte werden getrennt von technischen Elementen (Layout, Skripte) aufbewahrt. Sobald jemand die Website aufruft, werden die Inhalte aus der Datenbank aufgerufen und zu einer Website zusammengebaut. Diese sieht der Besucher dann. Sie ist quasi für jeden neu generiert. Die Inhalte sind also nicht fest verankert auf der Seite.
Statisch hingegen ist einfach statisch. Die Seiten werden fix und fertig geschrieben und auf dem Webserver geparkt. Jeder, die die Website aufruft sieht diese dann. Die Seiten werden also direkt zum Besucher übertragen. Möchte man etwas ändern, muss immer die ganze Seite angepasst werden. Die Erstellung ist etwas zeitintensiver. 

Was ist besser?

Das ist immer die Frage... Man muss abwägen, was das Endprodukt sein soll. Bei einer einfachen Seite zB eine Landingpage für ein Handy reicht eine statische Seite durchaus. Sie kann auch recht schnell mit schönen grafischen Elementen gebaut werden und läuft dann vor sich hin. Für Inhalt, der gleich bleibt zahlt sich so etwas aus. Für Blogs, Onlineshops und dergleichen empfiehlt sich immer mehr ein dynamisches System. 

Du möchtest dein Projekt mit uns starten?  

Texte uns gleich!